English please!English
Tel +49 (0)391 400 57 90 | E-Mail | Facebook | Twitter | Mehr »

01.09.2009Für moderne Browser (und gegen den IE6)

ie6nomore3Es gibt sie immernoch. Die, die mit dem 8 Jahre alten Browser-Urgestein „Internet Explorer 6“ im Netz unterwegs sind. Aber es werden immer weniger. Waren Anfang 2008 noch 32% der Nutzer mit dem IE6 unterwegs, so schrumpfte diese Zahl auf knapp 15% im Sommer 2009. Diesen Weg gilt es kontinuierlich bis zum entgültigen Ableben des Internet Explorer 6 fortzusetzen.

Mittlerweile bietet Microsoft Version 8 seiner Browsersoftware an und ist selbst daran interessiert, dass auch die restlichen IE6-User endlich auf die neue Browsergeneration umsteigen. So hat Microsoft beispielweise die Kampagne „Browser for the Better“ in´s Leben gerufen. Für jeden Download des neuen IE8 spendet Microsoft der karitativen Organisation Feeding America 8 Mahlzeiten, sogar das Doppelte, wenn IE6-Nutzer auf den IE8 upgraden.

Schon seit langem und vor allem lange vor Microsoft rufen Webmaster, Blogger und Fachleute rund um den Globus dazu auf, den IE6 in die Mottenkiste zu packen und auf einen modernen Browser umzusteigen. Auswahl gibt es da genug: Firefox, Internet Explorer 8, Chrome, Safari oder Opera sind zeitgemäße Anwendungen, die aktuelle Web- und Sicherheitsstandards unterstützen.

bringdownie6

Einige bekannte und etablierte Beispiele für die Anti-IE6-Fraktion im Internet (außerhalb der Browser-Konkurrenz) sind die Internetseiten bringdownie6, ie6nomore und hey-it.

heyitbrowserHEY-IT bietet unter dem Motto „Wake up IT, guerrilla-style!“ verschiedene Poster mit originellen Anti-IE6-Motiven zum Download an und fordert dazu auf, diese überall hinzuhängen („Bomb the office! Hang them everywhere!“).

Wer Besucher seiner Website direkt darauf hinweisen will, dass er einen veralten Browser benutzt und auch Alternativen aufzeigen will, ist bei ie6nomore.com richtig. Der hier angebotene html-Code zeigt Nutzern, die mit dem IE6 unterwegs sind, folgende Grafik:

FirefoxWir von Yaway Media empfehlen Ihnen Mozillas´s preisgekrönten Browser Firefox, mit dem wir und mittlerweile fast 40% der Internetnutzer im Netz unterwegs sind. Firefox ist schnell, zuverlässig, sicher und lässt sich bei Bedarf leicht durch Add-ons erweitern.

Abgespeichert unter:

, , , ,